litw3-Logo  

Merkliste anzeigen     Merkliste löschen
Ausgabe der Ergebnisse als:
Es wurden 9 Treffer gefunden. Die Kurzanzeige der Ergebnisse Ihrer Suchanfrage:

  • Titel: "Unser Pflegekind leidet unter FASD."
  • Erscheinungsort : Verlag: Hamburg : PFIFF gGmbH
  • Erscheinungsjahr: 2013
  • Umfang / Format: 48 S.
  • Kommentar: Themenheft Blickpunkt Pflegekinder 3 / 2013
  • Einband / Preis: 4,00 €
  • Reihe / Gesamttitel: Blickpunkt Pflegekinder
  • Körperschaft / Herausgeber: PFIFF gGmbH
  • Schlagworte: Pflegekinder und Pflegefamilien^Pflegekinderhilfe und Behindertenhilfe / Gesundheitswesen^Pflegekind: Fetales Alkoholsyndrom
    ----------------------------------------------------------------

    • Verfasser / Herausgeber / Bearbeiter: Feldmann, Reinhold [Hrsg.]^Michalowski, Gisela [Hrsg.]^Lepke, Katrin [Hrsg.]
    • Titel: Perspektiven für Menschen mit Fetalen Alkoholspektrumstörungen (FASD) : Einblicke - Ausblicke ; 14. Fachtagung in Erfurt, 28. - 29.09.2012 / Reinhold Feldmann ... ; FASD Deutschland e.V. (Hrsg.)
    • Erscheinungsort : Verlag: Idstein : Schulz-Kirchner
    • Erscheinungsjahr: 2013
    • Umfang / Format: 223 S. : Ill., graph. Darst. ; 21 cm
    • Kommentar: Beitr. teilw. dt., teilw. engl. - Literaturangaben
    • ISBN / ISSN: 978-3-8248-1010-9
    • Einband / Preis: kart. : EUR 14.99 (DE), EUR 15.50 (AT), sfr 21.90 (freier Pr.)
    • Reihe / Gesamttitel: Das @Gesundheitsforum
    • Körperschaft / Herausgeber: FASD Deutschland e.V.
    • URL : Volltext / Inhaltsverzeichnis: http://d-nb.info/1038159997/04
    • URL : Volltext / Inhaltsangaben: http://deposit.d-nb.de/cgi-bin/dokserv?id=4416040&prov=M&dok_var=1&dok_ext=htm
    • Schlagworte: Pflegekinder und Pflegefamilien^Behinderte Kinder in Pflegefamilien^Pflegekinderhilfe und Behindertenhilfe / Gesundheitswesen^Sammelband / Reader / Tagungen / Kongresse^Pflegekind: Alkoholembryopathie
      ----------------------------------------------------------------

      • Verfasser / Herausgeber / Bearbeiter: Krolzik, Volker [Hrsg.]
      • Titel: Pflegekinder und Adoptivkinder im Focus / Volker Krolzik (Hrsg.)
      • Erscheinungsort : Verlag: Idstein : Schulz-Kirchner
      • Erscheinungsjahr: 1999
      • Umfang / Format: 210 S. : Ill. ; 21 cm
      • Kommentar: Literaturangaben
      • ISBN / ISSN: 3-8248-0303-8
      • Einband / Preis: kart. : DM 24.80, sfr 23.00, S 181.00
      • Reihe / Gesamttitel: Wittlaerer Reihe ; Bd. 3
      • URL : Volltext / Inhaltsverzeichnis: http://d-nb.info/957409206/04
      • Schlagworte: Pflegekinderhilfe im System der Kinder- und Jugendhilfe^Familie, Familienerziehung, Familienprobleme^Pflegekinder und Pflegefamilien^Pflegekinderhilfe und Adoption^Pflegekinderhilfe und Behindertenhilfe / Gesundheitswesen^Herkunftseltern: Alkoholismus: FASD
        ----------------------------------------------------------------

        • Verfasser / Herausgeber / Bearbeiter: Lepke, Katrin [Hrsg.]^Michalowski, Gisela [Hrsg.]^Feldmann, Reinhold [Hrsg.]
        • Titel: FASD: wenn Liebe allein nicht ausreicht ... : 15. Fachtagung in Ludwigshafen/Rhein, 27. - 28.09.2013 / [15. FASD-Fachtagung]. Katrin Lepke ... FASD Deutschland e.V. (Hrsg.)
        • Erscheinungsort : Verlag: Idstein : Schulz-Kirchner
        • Erscheinungsjahr: 2014
        • Umfang / Format: 228 S. : graph. Darst. ; 21 cm, 290 g / auch als Online-Ressource
        • Kommentar: Literaturangaben / Online-Ressource: Lizenzpflichtig ; Langzeitarchivierung gewährleistet
        • ISBN / ISSN: 978-3-8248-1184-7
        • Einband / Preis: kart. : EUR 14.99 (DE), EUR 15.50 (AT), sfr 21.90 (freier Pr.)
        • Körperschaft / Herausgeber: FASD Deutschland e.V. / FASD-Fachtagung <15., 2013, Ludwigshafen am Rhein>
        • URL : Volltext / Inhaltsverzeichnis: http://d-nb.info/1057928003/04
        • URL : Volltext / Inhaltsangaben: http://deposit.d-nb.de/cgi-bin/dokserv?id=4765835&prov=M&dok_var=1&dok_ext=htm
        • Schlagworte: Sammelband / Reader / Tagungen / Kongresse^Herkunftsfamilien: Situation und Probleme^Pflegekinder und Pflegefamilien^Behinderte Kinder in Pflegefamilien^Pflegekinderhilfe und Behindertenhilfe / Gesundheitswesen^Pflegekind: Alkoholembryopathie^Kongress Ludwigshafen am Rhein <2013>
          ----------------------------------------------------------------
          • Verfasser / Herausgeber / Bearbeiter: Masur, Rainer
          • Erscheinungsjahr: 1995
          • Titel: Entwicklungsrehabilitation: Zur Zusammenarbeit von Ärzten, Psychologen und Sozialarbeitern mit Pflegefamilien.
          • In: Sammelband / Reader / Tagungsband: Textor, Martin R. / Warndorf, Peter Klaus: Familienpflege. Freiburg im Breisgau 1995
          • Seitenangabe: 134 - 144
          • Schlagworte: Beratung, Therapie und Supervision in der Pflegekinderhilfe^Pflegekinderhilfe und Behindertenhilfe / Gesundheitswesen^Pflegekinderhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie
            ----------------------------------------------------------------

            • Verfasser / Herausgeber / Bearbeiter: Rems-Murr-Kreis^Gläss, Holger^Igel, Willi^Strobel, Sabine
            • Titel: Konzeption "Familienpflege für behinderte Mütter und ihre Kinder".
            • In: Zeitschrift, Periodikum: Das Jugendamt
            • Heft / Nr. : Erscheinungsjahr: 7 / 2003
            • Seiten: 338 - 343
            • ISBN / ISSN: 1867-6723
            • Rubriken / Inhalt: Behinderte Pflegekinder
            • Schlagworte: Herkunftsfamilien: Situation und Probleme^Pflegekinderhilfe und Behindertenhilfe / Gesundheitswesen^Herkunftseltern: Behinderung^Mutter-Kind-Einrichtung
              ----------------------------------------------------------------
              • Verfasser / Herausgeber / Bearbeiter: Sarimski, Klaus
              • Erscheinungsjahr: 2014
              • Titel: Familiäre Belastungen in Pflege- und Adoptionsfamilien mit Kindern mit fetalem Alkoholsyndrom.
              • In: Zeitschrift, Periodikum: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie
              • Heft / Nr. : Erscheinungsjahr: 8 / 2014
              • Seitenangabe: 649 - 655
              • Abstract: Pflege- und Adoptiveltern von 71 Kindern mit fetalem Alkoholsyndrom wurden zu den Entwicklungs- und Verhaltensmerkmalen der Kinder, zu ihrer erlebten Belastung im familiären Alltag, ihren Bewältigungskräften sowie zu ihrer Zufriedenheit mit der erhaltenen Unterstützung und der Zusammenarbeit mit dem Jugendamt befragt. Sie berichteten über ausgeprägte soziale und emotionale Auffälligkeiten der Kinder. Trotz günstiger persönlicher und sozialer Ressourcen erlebten sie die Familiensituation als dadurch in hohem Maße belastet. Etwa 30 % fanden bei Ärzten, Therapeuten und Pädagogen nicht die Hilfe, die sie erwarteten. In der Zusammenarbeit mit dem Jugendamt vermissten sie frühzeitige Aufklärung über die Diagnose, spezifisches Fachwissen und Unterstützung bei den besonderen Anforderungen der Erziehung und Förderung der Kinder.
              • URL : Volltext / Inhaltsangaben: http://www.vr-elibrary.de/doi/abs/10.13109/prkk.2014.63.8.649
              • Schlagworte: Pflegekinderhilfe und Behindertenhilfe / Gesundheitswesen^Behinderte Kinder in Pflegefamilien^Pflegekinder und Pflegefamilien^Pflegekind: fetales Alkoholsyndrom
                ----------------------------------------------------------------

                • Verfasser / Herausgeber / Bearbeiter: Wiesch, Stefan
                • Titel: Wie geht es den Pflegekindern in Deutschland? : die gesundheitsbezogene Lebensqualität von Pflegekindern unter besonderer Berücksichtigung potentieller Einflussfaktoren.
                • Erscheinungsort : Verlag: Siegen : Universitätsbibliothek der Universität Siegen
                • Erscheinungsjahr: 2016
                • Umfang / Format: Online-Ressource
                • Kommentar: Diss. Siegen Univ.
                • Einband / Preis: kostenfrei
                • Abstract: In der vorliegenden Arbeit wurde das subjektive Wohlbefinden sowie die subjektive Funktionsfähigkeit von Pflegekindern in Deutschland untersucht. Dazu wurde das Konzept der gesundheitsbezogenen Lebensqualität (GLQ) genutzt. Es wurde erwartet, dass Pflegekinder aufgrund ihrer Belastungserfahrungen und ihrer vermehrten psychischen Auffälligkeiten eine schlechtere GLQ erzielen als Kinder und Jugendliche aus der Normalbevölkerung. Zusätzlich wurden explorativ Einflussfaktoren und die Übereinstimmung des Selbst- und Fremdurteils bezüglich der GLQ von Pflegekindern untersucht. Es nahmen 131 Pflegekinder zwischen 8 und 16 Jahren und 153 Pflegeeltern an der Online-Studie teil. Die GLQ der Pflegekinder wurde anhand der Selbst- und Fremdversion des KIDCREEN-27 erfasst. Die potentiellen Einflussfaktoren wurden mithilfe eines selbst erstellen Pflegeelternfragebogens sowie mit der deutschen Version des Strengths and Difficulties Questionnaire (SDQ) erfasst. Wie erwartet berichteten Pflegekinder eine niedrigere GLQ, allerdings waren nur bei männlichen Pflegekindern alle erhobenen Lebensbereiche betroffen. Überraschend berichteten weibliche Pflegekinder im körperlichen, familiären und schulischen Bereich eine vergleichbare GLQ wie die Mädchen der Normstichprobe des KIDSCREEN-27. Von den potentiellen Einflussfaktoren waren vor allem das Geschlecht, psychische Auffälligkeiten, prosoziales Verhalten, Schmerzen, Dauermedikation und Vernachlässigung in der frühen Kindheit bedeutsam mit der Ausprägung der GLQ von Pflegekindern in einzelnen Lebensbereichen assoziiert. Selbst- und Fremdurteil fielen überwiegend vergleichbar aus. Trotz der teilweise überraschend positiven Ergebnisse sollte die Kinder- und Jugendhilfe der vulnerablen Population der Pflegekinder sowie deren Pflegeeltern mehr Ressourcen zur Verfügung stellen, damit Pflegekinder in Deutschland in wichtigen Lebensbereichen ein höheres Wohlbefinden und eine bessere subjektive Funktionsfähigkeit entwickeln können.
                • URL : Volltext / Inhaltsverzeichnis: http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2016/1055/
                • URL : Volltext / Inhaltsangaben: http://d-nb.info/1119448840/34
                • Schlagworte: Pflegekinder und Pflegefamilien^Pflegekinderhilfe und Behindertenhilfe / Gesundheitswesen^Dissertationen, Habilitationsschriften^Pflegekind: Gesundheit: Wohlbefinden: Lebensqualität
                  ----------------------------------------------------------------
                  • Verfasser / Herausgeber / Bearbeiter: Zottmann-Neumeister, Frauke
                  • Erscheinungsjahr: 2014
                  • Titel: Inklusion in Erziehungsstellen.
                  • In: Zeitschrift, Periodikum: Jugendhilfe-Report
                  • Heft / Nr. : Erscheinungsjahr: 1 / 2014
                  • Seitenangabe: 24 - 27
                  • Abstract: Bis zum Jahr 2009 war die Unterbringung behinderter Kinder in Familienpflege die Ausnahme. Kinder mit Behinderungen, die nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben konnten, fanden aufgrund fehlender gesetzlicher Grundlagen, Aufnahme in Behinderteneinrichtungen. Erst durch die im Jahr 2009 in Kraft getretene Konvention der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen ( UN-BRK ) sowie die im gleichen Jahr erfolgte Änderung des SGB X II haben Kinder mit Behinderungen einen Anspruch auf Unterbringung in Familienpflege.
                  • Schlagworte: Erziehungsstellen / professionelle Pflegefamilien / andere familienähnliche Betreuungsformen (§§ 33 und 34)^Pflegekinderhilfe und Behindertenhilfe / Gesundheitswesen^Erziehungsstelle: Inklusion
                    ----------------------------------------------------------------