litw3-Logo  

Merkliste anzeigen     Merkliste löschen
Ausgabe der Ergebnisse als:
 1 Treffer gefunden. Die Kurzanzeige der Ergebnisse Ihrer Suchanfrage:

  • Verfasser / Herausgeber / Bearbeiter: Brisch, Karl Heinz [Hrsg.]^Hellbrügge, Theodor [Hrsg.]
  • Titel: Bindung und Trauma : Risiken und Schutzfaktoren für die Entwicklung von Kindern / hrsg. von Karl Heinz Brisch und Theodor Hellbrügge
  • Erscheinungsort : Verlag: Stuttgart : Klett-Cotta
  • Erscheinungsjahr: 2003
  • Umfang / Format: 270 S. : Ill., graph. Darst. ; 23 cm
  • Kommentar: Literaturangaben
  • ISBN / ISSN: 3-608-94061-8
  • Einband / Preis: Pp. : EUR 38.00, sfr 66.00
  • Abstract: Die Erkenntnisse der Bindungsforschung haben in jüngerer Zeit in psychoanalytische und psychotherapeutische Überlegungen Einzug gehalten. Dieses Buch führt nun erstmals die bisher weitgehend unabhängig voneinander operierenden Richtungen Bindungsforschung und Psychotraumatologie zusammen. Es wird dargestellt, wie Bindungsverhalten und -störungen mit traumatischen Trennungs- und Verlusterlebnissen zusammenhängen oder auch mit anderen traumatischen Ereignissen wie körperlicher und emotionaler Mißhandlung oder sexueller Gewalt. Die Bindungsforschung hat herausgearbeitet, wie solche ungelösten Traumata sich auf gestörtes Verhalten bei Kindern und auf Bindungsrepräsentationen bei Erwachsenen auswirken können. Parallel dazu hat sich die Psychotraumatologie bei ihren Untersuchungen eher darauf konzentriert zu erforschen, welche psychopathologischen Symptome durch ungelöste Traumatafolgen ausgelöst werden können. Bedeutsam sind auch neue Erkenntnisse darüber, wie Kinder ein akutes Trauma überstehen können und welche Schutzfaktoren zu ihrer psychischen Stabilisierung beitragen.
  • URL : Volltext / Inhaltsverzeichnis: http://d-nb.info/967682088/04
  • Schlagworte: Sozialisationstheoretische Grundlagen^Sammelband / Reader / Tagungen / Kongresse^Kind: Psychisches Trauma: Entwicklung^Bindungstheorie
    ----------------------------------------------------------------