litw3-Logo  

Merkliste anzeigen     Merkliste löschen
Ausgabe der Ergebnisse als:
 1 Treffer gefunden. Die Kurzanzeige der Ergebnisse Ihrer Suchanfrage:

  • Verfasser / Herausgeber / Bearbeiter: Fröhlich-Gildhoff, Klaus [Hrsg.]
  • Titel: Indikation in der Jugendhilfe : Grundlagen für die Entscheidungsfindung in Hilfeplanung und Hilfeprozess / Klaus Fröhlich-Gildhoff (Hrsg.)
  • Erscheinungsort : Verlag: Weinheim ; München : Juventa-Verl.
  • Erscheinungsjahr: 2002
  • Umfang / Format: 160 S. ; 23 cm
  • Kommentar: Literaturverz. S. 147 - 157
  • ISBN / ISSN: 3-7799-1430-1
  • Einband / Preis: kart. : EUR 14.50, sfr 26.50
  • Reihe / Gesamttitel: Juventa-Materialien
  • Abstract: Inhaltsverzeichnis: Klaus Fröhlich-Gildhoff: Einführung: Die Indikationsfrage im Rahmen der Jugendhilfe (9-16); Franz Petermann: Bedeutung von Diagnose und Indikationsstellung im Prozess der Hilfeplanung (17-31); Albert Lenz: Indikationsstellung - eine Maßnahme zur Qualitätssicherung in der Erziehungsberatung (33-52); Elisabeth Helming: Indikation in der Sozialpädagogischen Familienhilfe (53-75); Margarete Finkel: Auf der Suche nach Zwischenräumen. Überlegungen zu Hilfeentscheidungen vor dem Hintergrund einer Evaluationsstudie teil- und vollstationärer Erziehungshilfen (77-91); Erwin Jordan: Indikation zur Vollzeitpflege/ Pflegefamilie (93-101); Klaus Fröhlich-Gildhoff: Indikation zu niederfrequenter und intensiver sozialpädagogischer Einzelbetreuung (103-124); Jörg M. Fegert: Indikation zu Hilfen nach Paragraph 35a KJHG (125-136); Irmtraud Beerlage und Klaus Fröhlich-Gildhoff: Indikation und Diagnostik oder Aushandlung und Partizipation. Einige Eindrücke von alten Kontroversen und neuen Impulsen (137-145).
  • Schlagworte: Indikation und Hilfeplanung^Sammelband / Reader / Tagungen / Kongresse^Jugendhilfe: Indikation ; Kongress Kassel <2000>
    ----------------------------------------------------------------