litw3-Logo  

Merkliste anzeigen     Merkliste löschen
Ausgabe der Ergebnisse als:
Es wurden 4 Treffer gefunden. Die Kurzanzeige der Ergebnisse Ihrer Suchanfrage:

  • Verfasser / Herausgeber / Bearbeiter: Bowlby, John
  • Erscheinungsjahr: 2001
  • Titel: Pflegefamilien.
  • In: Sammelband / Reader / Tagungsband: Frühe Bindung und kindliche Entwicklung. München, Basel 2001
  • Seitenangabe: 110 - 128
  • Schlagworte: Sozialisationstheoretische Grundlagen^Bindung: kindliche Entwicklung^Kind: Deprivation
    ----------------------------------------------------------------

    • Verfasser / Herausgeber / Bearbeiter: Bowlby, John
    • Titel: Frühe Bindung und kindliche Entwicklung / 4., neugestaltete Aufl. / John Bowlby. Mit einem Vorw. von Manfred Endres und einem Beitr. von Mary D. Salter Ainsworth. [Übers. von Ursula Seemann]
    • Erscheinungsort : Verlag: München ; Basel : E. Reinhardt
    • Erscheinungsjahr: 2001
    • Umfang / Format: 201 S. ; 22 cm
    • Kommentar: Child care and the growth of love <dt.> ; 3. Aufl. u.d.T.: Mutterliebe und kindliche Entwicklung
    • ISBN / ISSN: 3-497-01566-0
    • Einband / Preis: kart. : EUR 21.47, sfr 39.00
    • Reihe / Gesamttitel: Beiträge zur Kinderpsychotherapie ; Bd. 13
    • Abstract: Es ist das Verdienst des Kinderarztes und Analytikers John Bowlby, bereits Anfang der fünfziger Jahre eindringlich auf Entwicklungsschädigungen hingewiesen zu haben, die Säuglinge und Kleinkinder in Heimen und anderen Institutionen erleiden. Für die seelische Gesundheit des Kindes ist es überaus wichtig, in den ersten Lebensjahren eine warme, intensive und beständige Beziehung zu seiner Mutter zu erleben (oder auch zu einer Mutter-Ersatz-Figur); eine Beziehung, in der sowohl Kind als auch Bezugsperson Befriedigung und Genuß finden. Doch aus verschiedenen Gründen ist die Mutter bzw. die Familie nicht immer in der Lage, dem Kind diesen zuverlässigen emotionalen Bezugsrahmen zu bieten. Hier entwickelt der Autor, anerkannte Autorität auf dem Gebiet der Bindungslehre, Maßnahmen, wie den schädlichen Folgen einer Mutterentbehrung vorgebeugt werden kann. Die Grundprinzipien Bowlbys für Adoption, Pflegefamilien, Heimunterbringung, Kinderkrankenhäuser und Entbindungsstationen haben umwälzende Veränderungen ausgelöst und gelten heute noch als wegweisend.
    • URL : Volltext / Inhaltsverzeichnis: http://d-nb.info/960851631/04
    • Schlagworte: Sozialisationstheoretische Grundlagen^Bindung^frühkindliche Entwicklung
      ----------------------------------------------------------------

      • Verfasser / Herausgeber / Bearbeiter: Bowlby, John^Grossmann, Klaus E. [Hrsg.]^Grossmann, Karin [Hrsg.]
      • Titel: Bindung und menschliche Entwicklung : John Bowlby, Mary Ainsworth und die Grundlagen der Bindungstheorie / [John Bowlby ; Mary Ainsworth]. Klaus E. Grossmann und Karin Grossmann (Hrsg.). Aus dem Engl. von Karin Grossmann ...
      • Erscheinungsort : Verlag: Stuttgart : Klett-Cotta
      • Erscheinungsjahr: 2003
      • Umfang / Format: 443 S. : graph. Darst. ; 23 cm
      • Kommentar: Literaturangaben
      • ISBN / ISSN: 3-608-94321-8
      • Einband / Preis: Pp. : EUR 39.00, sfr 65.00
      • URL : Volltext / Inhaltsverzeichnis: http://d-nb.info/967677416/04
      • Schlagworte: Sozialisationstheoretische Grundlagen^Bindungstheorie^Bindung
        ----------------------------------------------------------------

        • Verfasser / Herausgeber / Bearbeiter: Bowlby, John
        • Titel: Bindung als sichere Basis : Grundlagen und Anwendung der Bindungstheorie / John Bowlby. Aus dem Engl. von Axel Hillig und Helene Hanf. Mit Geleitw. von Burkhard und Oslind Stahl und Jeremy Holmes
        • Erscheinungsort : Verlag: München ; Basel : E. Reinhardt
        • Erscheinungsjahr: 2008
        • Umfang / Format: XIV, 149 S. ; 22 cm
        • Kommentar: A secure base <dt.> ; Literaturverz. S. 129 - 144
        • ISBN / ISSN: 978-3-497-01931-1
        • Einband / Preis: kart. : EUR 24.90 (DE), ca. EUR 25.60 (AT), ca. sfr 42.70
        • Abstract: Wie wächst ein Kind zu einem gesunden, ausgeglichenen und selbstsicheren Menschen heran? Die sichere Bindung an die Eltern ist die Basis, von der aus Kinder die Welt erkunden und sich entwickeln. Misslingt sie, können sich Eifersucht, Angst, Wut, Kummer oder Niedergeschlagenheit festigen und Menschen ein Leben lang belasten. John Bowlby schildert Anfänge, Grundkonzepte und empirische Prüfung der Bindungstheorie. Er zeigt, wie sich seine Erkenntnisse in der Psychotherapie anwenden lassen: Die Aufarbeitung früher Bindungserfahrungen im Erwachsenenalter hilft bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen und psychischer Probleme. Der Psychotherapeut übernimmt dann die Rolle der verlässlichen Basis für die Erkundung früherer Erfahrungen und Gefühle. Eltern erkennen, wie ihre eigene Bindungsgeschichte ihr Erziehungsverhalten gegenüber ihren Kindern prägt -- damit leidvolle Bindungsbeziehungen nicht über Generationen weitergegeben werden.
        • URL : Volltext / Inhaltsverzeichnis: http://d-nb.info/984038183/04
        • Schlagworte: Sozialisationstheoretische Grundlagen^Bindungstheorie^Bindung
          ----------------------------------------------------------------